Wir danken allen Menschen, die an der Erstellung dieser Vision mitgewirkt haben, ganz besonders:

Andrea Vetter für Projektbegleitung, Beratung und Lektorat. Mona Hofmann für die Mitorganisation der Zukunftswerkstätten. Josefa Kny und Eva Mahnke für das Lektorat. Diana Neumerkel für Satz und Layout. Manuel Schroeder für die Illustrationen. Hannes Lindenberg und Lea Brosch für die Webseite.

Unseren Kontaktpersonen bei den Förderorganisationen, die das Projekt finanziell unterstützt haben.
→ Bei der Friedrich-Ebert-Stiftung: Manuela Matthess, Christiane Heun, Sarah Ganter, Frederike Boll und Katharina Lepper.
→ Bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung: Steffen Kühne und Adriana Yee Mayberg.
→ Bei der Heinrich-Böll-Stiftung: Linda Schneider, Lili Fuhr und Christine Chemnitz.

Allen, die bei der Konzeption und Organisation der Zukunftswerkstätten und dem Verfassen der Texte mitgewirkt haben:

Alessa Hartmann, Alexis Passadakis, Anja Wiesental, Bettina Müller, Charlotte Hitzfelder, Jana Gebauer, Janna Aljets, Jona Blum, Julianna Fehlinger, Lina Hurlin, Marc Amann, Margret Rasfeld, Max Frauenlob, Miriam Gutekunst, Nicolas Guenot, Otto Herz, Riadh Ben Ammar, Ronald Blaschke, Ronja Morgenthaler, Sven Drebes, Tilman Santarius, Werner Rätz.

Allen über 200 Expert*innen und Vordenker*innen aus sozialen Bewegungen, Wissenschaft, Nichtregierungsorganisationen, die in den Zukunftswerkstätten die Ideen für diese Vision maßgeblich entwickelt haben.

Für inhaltlichen Austausch und Beratung:
Alex Demirovic, Fabian Scheidler, Friederike Habermann, Simon Sutterlütti.

Dem Netzwerk Ökonomischer Wandel (NOW) für gemeinsame Reflektion.

Allen Kolleg*innen im Konzeptwerk für das gemeinsame langjährige Arbeiten an den Ideen hinter dieser Vision.

… und allen, die hier nicht namentlich genannt sind, aber in den vergangenen Monaten und Jahren mitgedacht haben!

Gemeinsam können wir die Vision Wirklichkeit werden lassen!

Förder*innen

Kooperationspartner*innen

Unterstützer*innen

Menü